Zum Inhalt springen

Mini-Auszeit.

Wir gönnen uns eine Mini-Auszeit.

Da uns unsere aktuelle Liefertour über Leipzig, Berlin und Neubrandenburg bis an die Ostsee geführt hat, haben wir uns gedacht: Warum nicht noch drei Tage Urlaub am Meer machen? Gesagt, getan. Hier sind wir nun: An der Ostsee. 🌴🏖

Was uns allerdings im Vorfeld unheimliche Probleme machte, war eine Unterkunft für uns zu finden – eine, mit mehr als einem Doppelbett mit Beistellbett. Fast zwei Wochen waren wir auf der Suche, bis wir schließlich endlich eine Ferienwohnung gefunden haben, die in Strandnähe ist und zumindest ein Doppelbett mit einem Stockbett hat. Ob unsere Matrosinnen allerdings darin schlafen, wird sich noch zeigen. 😄

Was uns auch auffiel: Eine Unterkunft mit einem Familienbett zu finden, war quasi absolut unmöglich. Die unfassbar wenigen, die es gibt, waren längst ausgebucht. Da war uns klar: Das sollte sich unbedingt ändern! Ein Familienbett sollte als Kategorie in Hotels und Ferienunterkünften Einzug halten und als Premium-Merkmal angezeigt werden. 😀

Wenn du eine Ferienunterkunft weißt (oder vielleicht sogar selbst eine hast), bei der unbedingt eine Familienkoje einziehen sollte – wir sind startklar!

#ferienwohnung #ferienhaus #pension #ferienapartment #ferienammeer #ferienanderostsee #ferienunterkunft #ferienunterkünfteanderostsee #familienbettliebe #familienbettimurlaub